Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Blitzlichter

2022

 

Sommerferien im Freizeitzentrum Artern

In der Ersten Ferienwoche nutzten wir das schöne Wetter und besuchten jeden Tag das Schwimmbad, dann gab es leckeres Essen zum Mittag. Nach einer kleinen Mittagspause bastelten wir kreative Sachen und nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken wurden die Kinder abgeholt.

 

Sommerferien

 

In der 2.  und 3. Woche war Kreativität gefragt. Von Grasköpfen, über kleine Topfmännchen bis hin zu Klammerschürzen gab es jeden Tag ein anderes Angebot, was gern von unseren kleinen und großen Besuchern angenommen wurde. So manch einer war selbst über seine Kreativität erstaunt.

Eine Woche wurde genäht und in der anderen Woche gebastelt, hierbei wurden kleine Talente entdeckt. Bei netten Gesprächen ging der Nachmittag viel zu schnell herum. ​​​​

 

Sommerferien

 

Auch in der 4. und 5. Woche nutzten wir das schöne Wetter und besuchten das Schwimmbad. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden Siele und Aktivitäten in unserer schönen „kühlen“ Einrichtung durchgeführt.

Die 6. Ferienwoche war sehr vielfältig. Es gab eine Sommerolympiade ein Picknick, einen Beauty Nachmittag und eine Ferienabschlussparty.

 

Sommerferien

 

Sommerferien

Ferien im Freizeitzentrum Artern

Das Wetter war fantastisch. Die ersten Ferienwochen sind nun schon wieder vorbei und der Ferienstart war super schön.

Ferienspiele

 

Jeden Tag ging es vormittags in das Arterner Schwimmbad, Ziel war es mit viel Spass, ein bisschen Sport und Spielen an der frischen Luft, schöne Ferientage durchzuführen.

 

Ferienspiele

 

Mit ein  bisschen Schwimmtraining und Wasserspielen ging es täglich 10 Uhr los, zum gemeinsamen Mittagsessen im Freizeitzentrum wurden die Kinder abgeholt, nach dem Mittagessen wurde ein bisschen relaxed, entspannt, bevor es mit einen kleinem Imbiss und Kreativarbeiten aus Naturmaterialien und recycelten Stoffen weiter ging.

Ferienspiele

Am späten Nachmittag ging es dann wieder nach Hause.

 

Ferienspiele

 

Leseclub im Arterner Freizeitzentrum am 30.06.2022

 

Leseclub 30.06.2022

 

Nach den gemeinsamen Lesen, wurden kleine Einkaufsbeutel bemalt. Bevor dann gemeinsam ein kleiner Imbiss eingenommen wurde.

Die Lesepat/Innen Frau Anja Weißenborn und Frau Ermira Luta sind den Kindern gern behilflich.

Leseclub 30.06.2022

Kindertag im Freizeitzentrum Artern

Endlich konnte wieder einmal ein Kinder- und Jugendfest gefeiert werden, welches wie früher (vor Corona) gestaltet werden konnte.

Es gab viele Attraktionen, wie Pony reiten vom Voigtstedter Reitverein, es gab eine Hüpfburg, eine große Bastelstraße, mehrere Schminkstände, Spielstationen, welche von SchülerInnen der Arterner Borlachschule und SchülerInnen der IBKM Heldrungen betreut wurden, es gab eine Zauberin, welche die Kinder sehr gut unterhalten hat, genau wie die musikalische Begleitung unseres Festes durch Henne Recording. Wir hatten Unterstützung vom DRK, der Polizei und der Arterner Feuerwehr. Der Angelverein hatte eine Station aufgebaut, genau wie der Modeleisenbahnverein – vielen Dank auf diesem Weg an alle Helfer, auch an die vielen ehrenamtlichen Unterstützer und an alle Sponsoren, welche alle zum Erfolg dieses großen Festes beigetragen haben.

 

Im ganzen Gelände waren Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern unterwegs und haben einfach den schönen Nachmittag genossen, auch das Wetter hat mitgespielt. Es gab zwar ein großes Festzelt, aber da hätten nicht alle Besucher hineingepasst.

 

Kindertag 2022

Zwergensprache im Freizeitzentrum Artern

Am Mittwoch, dem 27.04.2022 war die Erziehungswissenschaftlerin - Frau Juliane Winkler zu Besuch im Freizeitzentrum Artern.

An diesem Vormittag drehte sich alles um unsere Kleinsten.

Auf dem Weg zur Sprache – Zwergensprache gab Frau Winkler reichlich Tipps und Ratschläge, wie man unsere Jüngsten am besten verstehen kann, aber auch, wie sich diese verständlich machen können.

Hierzu waren Erzieher – Schüler/Innen von der IBKM Heldrungen zu Gast und auch Muttis mit ihren Babys, sowie BesucherInnen, welche sich für dieses Thema interessierten.

Alle fanden es sehr praktisch mit den Hinweisen von Frau Winlkler zu arbeiten, deshalb wollen wir dieses Thema auch vertiefen und fortsetzen.

Den Termin hierfür geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Zwergensprache

 

Zwergensprache 1

Osterferien im Freizeitzentrum Artern

Die Osterferien im Freizeitzentrum waren wieder sehr abwechslungsreich, das Freizeitzentrum war gut besucht.

Es konnte gebastelt, gespielt und gelesen werden, auch sportliche Aktivitäten fanden statt, es gab Wanderungen und Ausflüge, sogar eine großartige Buchlesung.

Der Ausflug nach Tilleda zur Königspfalz hat den Kindern besonders gut gefallen.

Wir haben viel über die damalige Zeit erfahren und durch die verschiedenen Ausstellungsstücke, konnte man sich richtig in diese Zeit zurückdenken.

 

Ostern 1

 

Ein weiterer Höhepunkt in den Ferien war unsere Buchlesung mit Frau Marina Curth, welche anlässlich des Welttages des Buches am Freitagabend, dem 22.04.2022 stattgefunden hat.

Nach einem kleinen Imbiss ging es 18.00 Uhr los mit der Lesung. Frau Curth interpretierte aus dem Buch „Happy Wife, Happy Life“ von Mario Barth. Sie zog alle Anwesenden in ihren Bann, die vorgelesenen Textausschnitte waren super ausgewählt, es war ein sehr humorvoller Abend.

Alle Besucher waren sich einig, so etwas müsste man viel öfter machen.

Vielen Dank nochmals an Frau Curth für diesen großartigen Abend.

 

Ostern

Übergabe Bücher Haus im Freizeitzentrum Artern

Bücherhäuschen im Außengelände des Freizeitzentrum Artern

Am 14.04.2022, 14.00 Uhr traf sich unser Leseclub und es fand ein ganz besonderer Höhepunkt statt, auf den wir alle schon gespannt gewartet haben.

Das neue Bücherhaus im Außengelände des Freizeitzentrums wurde übergegen, in diesem Haus befinden sich Bücher, die gelesen werden können. Sie dürfen auch mit nach Hause genommen werden. Dies sollte im Austausch passieren, also ein Buch mitgenommen – ein Buch hineingestellt. Hierzu sind alle recht herzlich eingeladen!

Bei der Übergabe dabei waren Herr Dietmar Strickroth - 2. Beigeordneter des Kyffhäuser Kreises, Herr Torsten Blümel – Bürgermeister der Stadt Artern, Herr Dustin Walk – Stellvertretender Filialbereichsleiter der Kyffhäuser Sparkasse Artern und Herr Ronny Halusa – Vertreter des KJFV Artern e.V. sowie Herr Werner Bank – Bereichsjugendpfleger der Stadt Artern.

Außerdem war der Osterhase da, diesen haben Herr Strickroth und Herr Blümel mitgebracht.

Herzlich wollen wir uns auch beim Sanitätshaus Zimmer und bei Herr De Silva von der  Batzner Baustoff GmbH – Niederlassung Artern bedanken, sie haben uns sehr bei diesem Projekt unterstützt.

 

Bücherhaus

 

 

 

Bücherhaus 2

Frauentag im Freizeitzentrum Artern

Eine schöne Frauentagsfeier fand am 08.03.2022 im Freizeitzentrum Artern statt.

Es gab leckere selbst gebackene Torte, Kaffee und Kuchen.  Jede Frau bekam ein kleines Rosensträußchen als Begrüßung.

Im Rahmen der Familienarbeit fand diese gemütliche Feier zum Internationalen Frauentag statt, es wurde über viele aktuelle Themen gesprochen.

Am späten Nachmittag bekamen wir noch eine besondere Überraschung, Herr Torsten Blümel – Bürgermeister der Stadt Artern und Herr Dietmar Strickrodt - 2. Beigeordnete des Landratsamtes Kyffhäuserkreis besuchte die gemütliche Runde.

Danke für diese gelungene Überraschung.

Wir freuen uns schon auf weitere Veranstaltungen im Rahmen der Familienarbeit.

Frauentag

Winterferien im Freizeitzentrum Artern

Unsere Winterferien standen in diesem Jahr ganz unter dem Thema „Müll“, ja kaum zu glauben, aber dieses Thema füllte bei uns die ganze Ferienwoche. Frau Anja Weißenborn, Praktikantin im Kinder- und Jugendförderverein Artern und Erzieherschülerin bei der IBKM in Heldrungen, begleitete das Projekt: “Die ganze Welt erstickt im Müll und wir möchten das ändern“. Ziel war es das Umweltbewusstsein aller Projektteilnehmer zu schärfen. Am Montag starteten wir mit einer Buchvorstellung zu diesem Thema, nach dem gemeinsamen Mittagessen gingen wir von Spielplatz zu Spielplatz und stellten fest, dass auch hier Müll zu finden war, trotzdem genossen alle den strahlenden Sonnenschein und es wurde auf jedem Spielplatz ausgelassen gespielt. Zurück im Freizeitzentrum stärkten sich alle mit einem kleinen Nachmittagsimbiss, bevor der 1. Projekttag schon zu Enden ging.

 

Ferien

Ferien

 

Am Dienstag starteten wir alle gemeinsam von Freizeitzentrum aus um Müll zu sammeln. Unser Ziel war die Freilichtbühne, dort wurden wir auch fündig, die Kinder staunten sehr, was alles so weggeworfen wird. Ganz schnell hatten wir unsere Müllsäcke gut gefüllt. Am Nachmittag bastelten wir aus Wegwerfartikeln Kostüme, was allen großen Spaß bereitete.

 

Ferien

Ferien

Am Mittwoch fand dann unser toller Ausflug nach Ringleben zur Remondis GmbH und Co KG statt. Herr Tombeck begrüßte uns dort recht herzlich und zeigte uns alles vor Ort. Die Kinder waren sehr beeindruckt über die Abläufe und durften sich sogar selbst in ein Müllauto setzen. Ein sehr gelungener Ausflug, vielen Dank nochmals nach Ringleben. Nach den gemeinsamen Mittagessen wurden dann Stiftedosen aus gelleerten Cappuccinodosen gebastelt. Auch hier staunnten die Kinder wieder, was man alles aus Abfall basteln kann. Mit einem kleinen Imbiss ging ein weiterer Projekttag zu Ende.

 

Remondis Ringleben

 

Ferien

Am Donnerstag wurde Schmuck aus recyceltem Material gebastelt, viele kleine Kunstwerke entstanden, sogar Freunschaftsarmbänder. Nach dem Mittagessen wurden Spiele an der frischen Luft gemacht und anschließend stand ein Märchennachmittag auf dem Programm. Am Freitag trafen sich alle im Freizeitzentrum. Als erstes wurde gemeinsam überlegt, was auf unsere Einkaufszettel kommt, denn wir brauchten alle Zutaten für eine Pizza. Diese sollten allerdings umweltbewußt eingekauft werden. Gar nicht so einfach stellten wir fest. Aber wir haben es hinbekommen. Nach dem gemeinsamen Einkauf durfte jeder sein eigenes Stück Pizza belegen. Natürlich schmeckte die selbstgemachte Pizza richtig gut und alle waren stolz auf ihr selbstgemachtes Mittagessen. Im Anschluss wurde noch einmal gebastelt und an der frischen Luft gespielt. Nach einem kleinen Imbiss ging eine wunderschöne Ferienwoche viel zu schnell zu Ende.

 

Ferien

Ferien

 

Leseclub am 22.01.2022 im Arterner Freizeitzentrum

Am Donnerstag, dem 20.01.2022 startete für dieses Jahr unser Lese Club. Zuerst wurde im Buch „Die Schneekönigin“ gelesen, dazu passte super, dass es draußen schneite. Anschließend wurden kleine Vögel gebastelt, natürlich mit Mütze und Schal, passend zur Jahreszeit.

 

Zum Schluss gab es einen kleinen Imbiss. Herzliche Einladung an alle interessierten Kinder, wir treffen uns jeden Donnerstagnachmittag.

 

Nächstes Treffen im Freizeitzentrum Artern am Donnerstag, dem 03.02.2022, 15.00 Uhr.

 

2021

Der Weihnachtsmann war mit reichlich gefüllten Sack im Freizeitzentrum Artern

In Zusammenarbeit mit dem Verein „Düne“ e.V. aus Sondershausen konnten wir vielen Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen und in glückliche Augen blicken. Ein großes Dankeschön an die Kolleg/innen nach Sondershausen. Bei der Aktion Weihnachtsbaum durften die Kinder ihre Wünsche äußern und der „Weihnachtsmann“ hat sich wirklich sehr große Mühe gegeben diese zu erfüllen. Bei leckerem Kinderpunsch und selbstgebackenen Kuchen fand dann die Bescherung statt. Einige der Kinder kamen mit ihren Eltern, auch die waren sehr schnell in Weihnachtsstimmung Die Kinder überraschten uns sogar mit Gedichten, darüber hat sich auch der Weihnachtsmann sehr gefreut.

 

Wunschbaum

Gelungene Nikolaus - Aktion im Freizeitzentrum Artern

Gestern Nachmittag besuchten 20 Kinder das Freizeitzentrum in Artern, um sich ihr kleines Nikolausgeschenk abzuholen. In der Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr kamen sie in kleinen Gruppen, alleine mit oder ohne Muttis. Gern nahmen sie die Überraschungen vom Nikolaous entgegen. Manche der Kinder hatten sogar ein kleines Gedicht einstudiert, darüber haben wir uns sehr gefreut.

Mutter-, Vater-, Kindfrühstück mit Zwergensprache im Freizeitzentrum Artern

Am 29.09.2021 gab es wieder, wie jeden letzten Mittwoch im Monat das beliebte Mutter-, Vater-, Kindfrühstück im Freizeitzentrum Artern.

 

Neben einer kleinen Stärkung gab es diesmal auch viel Neues zu erfahren, dies lies sich auch unser Bürgermeister Herr Torsten Blümel nicht entgehen und besuchte unser Frühstück.

 

Zu Besuch war Juliane Winkler, Erziehungswissenschaftlerin, welche den Anwesenden die „Zwergensprache“ näherbrachte.

 

Leider war die Zeit viel zu kurz, die Eltern hatten viele Fragen, es wurde gespannt zugehört bzw. zugesehen, wie sich die Kleinen mit Zeichen verständlich machen möchten und können.

 

Alle waren sich einig, das müssen wir unbedingt noch vertiefen, deswegen wurde gleich noch einmal ein Termin ausgemacht.

 

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, dem 27.10. 2021, 9.30 Uhr statt, Frau Juliane Winkler hat sich den Termin dick in ihren Kalender eingeschrieben und versprochen noch einmal zu kommen. Das nächste Mal bringt sie einen kleinen Film mit und will uns zeigen, wie die Kinder sich dann auch untereinander verständigen können. Wir sind alle ganz gespannt.

 

Die anwesenden Eltern wollen alle noch einmal dieses Angebot wahrnehmen. Herzliche Einladung an alle Mutti´s und Vati´s, oder vielleicht auch an die Großeltern.

 

Kontakt

Freizeitzentrum
Artern

Steile Hohle 5

06556 Artern
Telefon: (03466) 302859

 

Mail: